besser²! - der bessere Immobilienservice!

Verwaltung von Sondereigentum

Sie sind Kapitalanleger und suchen eine kompetente Verwaltung für Ihre Eigentumswohnung? Wir entlasten Sie!

Die Sondereigentumsverwaltung umfasst die komplette Betreuung der Mieter Ihrer Eigentumswohnung einschließlich aller sich aus dem Mietverhältnis ergebenden Belange sowie die Vermietung bei Leerstand.

Richtig verwalten heißt: Vermögen erhalten!

Als Eigentümer einer vermieteten Eigentumswohnung können Sie schon bei der Vermietung Ihrer Wohnung entscheidende Fehler machen, die gar nicht oder nur sehr schwer wieder zu beheben sind. Dies fängt mit der Suche nach einem geeigneten Mieter an. Üblicherweise stehen dem Vermieter nur wenige Möglichkeiten zur Verfügung, die Bonität eines Interessenten zu überprüfen. Im Falle der Vermietung durch einen guten Makler ist zwar das Risiko eines Fehlgriffes geringer, aber was ist mit dem Abschluss des Mietvertrages. Wer hier die falschen Umlageschlüssel verwendet oder gar vergisst, die Beschlüsse der Eigentümergemeinschaft mit dem Mieter kongruent zu vereinbaren (z.B. Hausordnung, Umlage von Hausmeister, Wartungsverträgen, etc.), kann es nachher sehr schwer haben.

Konkrete Leistungen bei Sondereigentumsverwaltungen:

  • Direkte Vertretung des Eigentümers gegenüber den Mietern und Durchführung des gesamten Schriftverkehrs
  • Vermietung über einen anerkannten Makler mit Bonitätsprüfung
  • Ausarbeitung und Abschluss schlüssiger Mietverträge
  • Durchführung der Wohnungsübergaben
  • Überwachung der Miethöhe und Durchführung von Mietanpassungen
  • Miet- und Nebenkosteninkasso
  • Überwachung der Zahlungseingänge und zwangsweise Eintreibung der Forderungen über einen Rechtsanwalt
  • Durchführung des gesamten Zahlungsverkehrs und Kontoführung des Mietkontos
  • Erfassen der Ein- und Ausgaben in einer schlüssigen Buchführung
  • Abrechnung der Nebenkosten mit den Mietern
  • Erstellung der jährlichen Gesamtabrechnung für den Eigentümer und seinen Steuerberater
  • Verwaltung der Mietkautionen
  • Veranlassen notwendiger Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Wartungsarbeiten
  • Regelmäßige Begehung und Kontrolle der Wohnung
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen in Notfällen
  • Teilnahme an der Eigentümerversammlung

Die Aufgaben können natürlich von Wohnung zu Wohnung unterschiedlich sein. Daher kann diese Liste nach den persönlichen Vorstellungen des Eigentümers modifiziert werden. Gerne besprechen wir Ihre Wünsche.

Fordern Sie uns!